LIONS-Büchermärkte

Activities in Miesbach und Holzkirchen 

 

Ungezählte Stunden Arbeit stecken darin, zweimal im Jahr in unseren "Heimatorten" Miesbach und Holzkirchen einen großen Büchermarkt auf die Beine zu stellen, der es in sich hat: Neben vielen aktuellen Romanen und Taschenbüchern eine gut sortierte antiquarische Abteilung, ein umfangreiches Bavarica-Sortiment, Reiseliteratur und Bildbände aus aller Herren Länder und zum Vergnügen der kleinen Besucher eine ständig wachsende Reihe von klassischen und aktuellen Kinderbüchern.

 

Es ist eine feste Institution im Landkreis geworden: Zwei Büchermärkte veranstalten wir im Frühling und im Herbst. Der erste im Frühling findet im Foyer der Realschule in Miesbach statt, der zweite im Herbst in Holzkirchen im Atrium des neuen Gesundheitszentrums.

 

Weit über 8.000 Bücher, regelmäßig 400 bis 600 Besucher an nur zwei Tagen, eine Activity, die das Zupacken des gesamten Clubs erfordert, gilt es doch, das alles zu lagern, zu sortieren, zu transportieren, aufzubauen und nachher auch wieder ins Lager zu verbringen.

 

Am Anfang kommen immer die Händler, die mit geübtem Blick durch den Büchermarkt gehen und das mitnehmen, was sie glauben, selbst zu besseren Preisen losschlagen zu können. Sind sie weg, werden die Lücken aufgefüllt und die beraten, die suchend durch die Reihen gehen. "Haben Sie etwas von Selma Lagerlöf?" "Mein Sohn liest gern Fantasy – wo finde ich das?" "Haben Sie Hesse?"

 

Unsere Lionsfreunde sind Fachleute, kennen sich je nach Beruf oder persönlicher Neigung in den Beständen aus und so entspinnt sich so manches Fachgespräch. Zum Schluss werden die Schätze noch in Lions-Jutetaschen verpackt und ein zur Freude des neuen Besitzers nicht sonderlich hoher Betrag wechselt die Seiten. Nicht verwunderlich, dass so die Zahl der Stammkunden stetig steigt.

 

Mit dem Erlös fördern wir lokale Projekte, ein Baumhaus für den Miesbacher Kinderhort, therapeutisches Reiten für schwerstbehinderte Kinder im Schlierseer Haus Bambi oder die Erfüllung vieler kleiner Wünsche landkreisangehöriger sozialer Institutionen, die dort das Leben leichter machen. Dabei arbeiten wir komplett ehrenamtlich - jeder Cent kommt dem guten Zweck zugute.

www.kinderschutzbund-miesbach.de