We make a living by what we get. We make a life by what we give.” (Winston Churchill)

 

Liebe Besucher unserer Webseite,

 

privates, soziales Engagement wird immer dann besonders wichtig, wenn unsere Gesellschaften vor Herausforderungen gestellt werden, die nicht allein von der Politik gelöst werden können. Wir als Lions sind Teil einer globalen, mehr als 1,4 Millionen Mitglieder umfassenden Gemeinschaft von ganz normalen Menschen aller Altersklassen, Herkunft und Bildung, die selber aktiv und direkt helfen wollen. Dazu sind wir nicht nur international und national, sondern auch regional in ganz Bayern und hier lokal in Oberbayern an vielen Orten mit unseren Lions Clubs vertreten.

 

Im Raum Schliersee, Miesbach und Holzkirchen-Otterfing sind wir als 'Lions Club Miesbach-Holzkirchen' sozial-caritativ, zu 100% ehrenamtlich engagiert und den überall gültigen Lions Prinzipien und Statuten verpflichtet. Mit unseren Büchermärkten, kleineren Konzerten, einer jährlichen Krapfenaktion und Ständen auf Weihnachtsmärkten finanzieren wir unsere Spendenaktionen, so z. B. eine Spende im März diesen Jahres für die Regens Wagner Stiftung in Holzkirchen-Erlkam für den Aufbau einer Holzwerkstatt für Menschen mit Behinderung sowie Spenden an die gemeinnützigen Tafeln in Miesbach und Holzkirchen als Beitrag zur Deckung ihrer anfallenden Betriebskosten für die Ausgabestellen und Fahrzeuge.

 

Zusammen mit den beiden Lions Clubs am Tegernsee sind wir eine Gemeinschaft von mehr als 100 Mitgliedern im Landkreis mit vielfältigen Aktivitäten, die uns freundschaftlich verbinden. Über Allem steht unser globales Motto der Lions - 'We Serve'.

 

Als gleichberechtigte Mitglieder beraten wir transparent darüber, wie und wo wir helfen können und stimmen demokratisch ab, welche, zumeist lokalen Hilfsprojekte, wir priorisieren und wieviel wir dafür aus unseren Einnahmeaktivitäten jeweils verwenden können. Als eingetragener Verein mit angeschlossenem, gemeinnützigen Hilfswerk sind wir klaren, rechtlichen Vorgaben verpflichtet, die unsere Gemeinnützigkeit definiert und behördlich überprüft wird. Wir haben in Deutschland das Glück, in einem der demokratischsten Länder der Welt leben zu dürfen, seit vielen Jahren in Frieden und Freiheit, was für unseren ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck aus seiner persönlichen Erfahrung das höchste Gut war:

 

"... wir brauchen in Zukunft noch mehr Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren. Jeder Staat kommt auf diesem oder jenem Gebiet einmal an seine Leistungsgrenze. Und da ist es dann wichtig, daß wir trotzdem eine humane Gesellschaft bleiben, daß wir die Humanität als Leitmotiv des gesellschaftlichen Zusammenlebens weiterentwickeln."

(Joachim Gauck am 09.01.2014)

 

Wollen auch Sie sich mit uns zusammen engagieren? Dann melden Sie sich doch über das Kontaktformular bei mir, ich setze mich dann sehr gerne mit Ihnen in Verbindung.

Ihr

 

Stefan Oeldenberger

 

Präsident des Lions Clubs Miesbach-Holzkirchen 2020/2021